wydeOPENAIR

NÄCHSTES wydeOPENAIR: Fr/Sa, 2./3. September 2022
Quartierplatz, Areal Wydeneck, Weidenstrasse 50, 4143 Dornach
TICKETVERKAUF ONLINE


BESTÄTIGTE BANDS

The New Roses – Hard Rock aus Deutschland

Allen voran The New Roses, Deutschlands derzeitige Hardrock-Band Nummer 1. Musikalisch ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie Guns N´Roses, AC/DC, Kid Rock, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes orientiert, aber eine ganz eigene Sprengkraft entwickelt. Kraft, neben der sich die 2’000 Tonnenpresse in der Halle 405 wie eine Wiesenblumenpresse anfühlt.


Lazuli – Progressive Rock aus Frankreich

Dabei ist uns definitiv ein ein Clou gelungen, konnten wir doch die berühmte französische Band Lazuli als Headliner gewinnen. Das französische Quintett mit den Brüdern Leonetti gilt als eine der originellsten Gruppen des Genres Prog-Rock. Sie vermischen Weltmusik, Chanson, Folk und Rock zum einzigartigen Lazuli-Sound, der durch eine vielseitige Instrumentierung und den unvergleichlichen Tönen der selbst erfundenen Léode besticht.

Lazuli sind ein herausragendes Konzerterlebnis, das man sich nicht entgehen lassen darf. Einziges Konzert in der Schweiz.


Monotrone – Endlich rockt Basel wieder!

Von Hardrock, Metal und Grunge bis hin zu Pop, Funk und gar Disco-Elementen erstrecken sich die treibenden Grooves der neu formierten Basler Band. Philippe Strübin (voc), Thomas Baumgartner (gts), Fran Lorkovic (drs) und Franky Kalwies (bs) sind allesamt bekannte Gesichter mit einer beeindruckenden musikalischen Vergangenheit. In der einen oder anderen Konstellation haben die vier bereits zuvor zusammengearbeitet und europaweit mit namhaften Grössen (ICE-T, PERRY FARRELL, MANIC STREET PREACHERS, DISTURBED oder auch ERIC CLAPTON und BOB GELDOF) die Bühne geteilt. They’ll blow you away. New album!


Felskinn – Schweizer Heavy Metal vom Feinsten

Ihre brachiale Live Energie haben Felskinn auf ihrem neuen Album „ENTER THE LIGHT“ erfolgreich eingefangen. Heavy Guitar Riffing unterstützt von einer gnadenlosen Rhythm Section machen die Dampfwalze komplett. FELSKINN beherrschen aber auch die leisen Töne und nutzen das das volle dynamische Spektrum welches von der Stimme und den Lead Guitars kompromisslos mitgetragen wird. Klare Song Strukturen und eingängige Melodien stehen beim Schweizer Metal Combo an zentraler Stelle und machen die Band zu einem einmaligen Live-Erlebnis!


Giant Sleep – Progressive Rock aus dem Raum Basel

Progmetal trifft auf Blues und Doom-Metal. GIANT SLEEP sind nicht nur musikalische Grenzgänger, sondern auch im realen Leben. Der Sound des badisch schweizerischen Quintetts eröffnet neue Sphären und setzen auf Pure Live-Power mit gnadenloser Energie, Feeling und Inspiration!


D’OR ist keine Bijouterie, sondern 666 Karat Gold.

D’OR rockt und rollt unaufhaltbar wie ein Güterzug auf der grossen Kinoleinwand.

Gitarren-Cineasten auf Amphetamin mit einem Gesang wie gepfefferter Gin Tonic. Eine aufputschende Groove-Maschine. Filterloser Tabak und ein chronisch kratzender Hals werden mit einem doppelten Espresso und donnerndem Seitenwagen serviert.

Frisch und energiegeladen. D’OR – die Alchemie aus Hard Rock und modernem, rostigem Metal.


Sons of Morpheus aus Basel

Eröffnet wird der Freitag von Sons of Morpheus. Energisch, dynamisch und viel Gitarren pflegen die drei Basler die Tradition des Power-Trios. Mit psychedelischem Stoner, groovendem Blues-Rock und noch vielem mehr werden Sons of Morpheus den Quartierplatz in den Metallwerken unter Dampf setzen.